SOZIALWESEN

Zur Bewältigung deiner Aufgaben im Bereich Sozialwesen solltest du neben der Freude im Umgang mit Menschen, dem Interesse an gesellschaftspolitischem Geschehen auch Lust zum Diskutieren und Geduld beim Lernen von Theorien mitbringen.

Im Zweig Soziales steht in erster Linie die Welt der Pädagogik und der Psychologie im Fokus.

Somit stellst du dich hier u.a. folgenden Fragen:

  • Wie kann die Entstehung einer psychischen Störung (z.B. Magersucht) erklärt werden?

  • Wie lernen wir nachhaltig und richtig?

  • Brauchen Menschen Erziehung oder reicht es, wenn sie gesunde Beziehungen erfahren?

  • Wie autonom sind wir Menschen? Was ist bewusstes und unbewusstes Handeln?

  • Wie werden wir Menschen beeinflusst und manipuliert z.B. durch Werbung und Idealbilder?

  • Wie kommuniziere ich in der sozialen Arbeit erfolgreich?

Aufgrund dieser Vielfältigkeit der Pädagogik und Psychologie, sowohl im Hinblick auf die Theorie als auch auf die Praxis, wird es dir in diesem Bereich mit ziemlicher Sicherheit nie langweilig werden.

Weitere Informationen zur Stundentafel und zu Lerninhalten findest du hier: https://www.isb.bayern.de/berufliche-oberschule/lehrplan/fachoberschule/

Share This Story, Choose Your Platform!